Kontakt | Sitemap | Impressum

Qualitätsstandards in der Altenpflege

Ansehen
Bestellen

Qualitätsstandards in der Krankenpflege

Ansehen

http://www.pflege-prisma.de

Information zum Angebot

Qualitätsstandards in der Krankenpflege

Bis Ende 2017 konnten die Standard-Muster als Vorlage, mit der Lizenz zur Entwicklung eigener Standards, erworben werden.  Zuletzt zu einem Preis von 180 Euro.  Dieses Angebot steht nicht mehr zur Verfügung. 

Dennoch sind die Linzenzreche von allen Einrichtungen und Diensten zu wahren, die als Nutzer bei Stösser-Standard registiert sind. 

Ebenfalls ist das Urheberrecht aller auf der Seite eingestellten Musterstandards zu achten. 

Band 1
Allgemeine Pflege (Grundpflege)

Hierzu zählen die traditionellen Maßnahmen, die der Befriedigung elementarer Grundbedürfnisse dienen. In diesen Standards wird beschrieben, was die Pflege 'eigenständig' tut, um körperliche Schäden zu verhindern und das allgemeine Wohlbefinden des Patienten zu fördern.

Spezielle Pflege (Behandlungspflege)

Dabei handelt es sich grundsätzlich um angeordnete bzw. anordnungspflichtige Maßnahmen. Ziel dieser Standards ist es, Sicherheit und Korrektheit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von angeordneten Maßnahmen zu gewährleisten. Sofern in Ihrem Hause zusätzliche oder andere Behandlungsmethoden eingeführt sind, müssten entsprechende Behandlungspflegestandards beschrieben oder unsere Vorlagen dahingehend abgeändert werden. Die Unterschiede in der Behandlungspraxis je nach Arzt und Material, sind heute nicht minder groß wie Mitte der neunziger Jahre, als diese Standardvorlagen entwickelt wurden. Auch bei einer Neuauflage müsste jedes Haus diverse Abänderungen vornehmen, schon deshalb, weil weder Methoden noch Produkte genormt sind und die Entscheidung über Art und Umfang von Behandlungspflegemaßnahmen dem behandelnden Arzt obliegt. Strenggenommen müsste der ärztliche Dienst entsprechende Standards vorgeben.

Band 2

Dieser Band umfasst eine Vielzahl diagnosebezogener Pflegekonzepte sowie Notfallstandards.

Bei diesen Standardbeschreibungen handelt es sich um Pflegekonzepte bzw. Standardpflegepläne, die sich auf bestimmte medizinisch/pflegerische Diagnosen beziehen. Im Vorfeld der Entwicklung von Fallpauschalen hat diese Art von Standards eine Rolle gespielt. So wurden zu verschiedenen Themen Standardvorlagen bei uns angefordert, und wie es scheint auch zu Grunde gelegt.